Lobbyisten machen mobil!

Bürgerinitiative zum Erhalt der geschützten Landschaft zwischen Moitzfeld und Herkenrath

Euro Denominations -- Lizenz: CC BY 2.0, Quelle: http://www.flickr.com/photos/59937401@N07/5856626683 Lizenz: CC BY 2.0

Nachdem unsere Initiative ja im Vorfeld der Kommunalwahl alle großen Parteien überzeugt hat, und diese sich klar für den Erhalt der einmaligen Landschaft und Grünen Lunge zwischen Moitzfeld und Herkenrath ausgesprochen haben, konnten wir im letzten halben Jahr beobachten, wie Lobbyistengruppen aktiv geworden sind, um die Pläne für die Zerstörung des Gebietes doch noch umsetzen zu können.

Es wird deutlich, wie verschiedene Interessengruppen aus Industrie, Immobilienbranche und Vermarktern mit einer konzertierten Aktion versuchen, „den Bürger“ darauf vorzubereiten, dass die Entwicklung von Gewerbeflächen auch gegen „lokalen Widerstand“ wie man so schön sagt „alternativlos“ ist. Überzeugende Sachargumente findet man dabei wenige, allerdings um so mehr Rhetorik:

  • Der Unsinn von der drohenden „Schlafstadt“: Es fällt auf, wie alle Lobbyisten sich im letzten halben Jahr darauf verständigt haben, das Schreckensbild einer „Schlafstadt“ zu beschwören. Diese würde drohen, wenn nicht immer weiter neue Gewerbegebiete ausgewiesen werden. Das ist natürlich grober…

View original post 489 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s