Düsseldorf-Urdenbach – Urdenbacher Kämpe – Rhein

WanderBlog

Wandertour: 1560
Wanderführer: AuenBlicke
Wander- und Freizeitkarte: Düsseldorf und Umgebung (Geomap)
Region:Niederrhein
Länge: 3,1 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 17 Min. (2 Std. 23 Min.)
WDG: 2,42 km/h
Wegmarkierung: AuenBlicke – Stadt-Land-Rhein
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 15 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Urdenbacher Altrhein, Urdenbacher Kämpe, Rhein.
Notiz: Das Projekt „AuenBlicke“ in den Urdenbacher Kämpe wurde durch EU-Fördergelder in den Jahren 2012 bis 2015 umgesetzt. Vom Wanderparkplatz Piels Loch in Urdenbach geht es mit Lisa und Moritz los. An der AuenBlicke-Infotafel informieren wir uns über die neuen Erlebnisrouten, von denen es 7 gibt. Wir nehmen den kürzesten und überqueren den Urdenbacher Altrhein. Dahinter rechts und den Orthweg bis zu einer weiteren Infotafel folgen. Geradeaus wandern wir nun durch die Urdenbacher Kämpe. Der matschige Weg führt uns durch die Wiesen zum Rhein. Hier machen wir den Abstecher an…

View original post 53 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s